Samstag, 24. Juni 2017

Aktuelle Termine

Keine Termine
Wir haben 15 Gäste online

Home
Haupt- und Realschule Hanstedt ist Partnerschule der Initiative "JeT"
Mittwoch, den 02. November 2011

jez

Mit der Initiative „Jugend entdeckt Technik“ (JeT) möchten der Gründer Dr. Uwe Groth, der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) sowie die Landesschulbehörde dem Fachkräftemangel entgegenwirken und Jugendliche für Technik begeistern.
Die Haupt- und Realschule Hanstedt darf sich seit Beginn des Schuljahres 2011/2012 Partnerschule der Initiative „JeT“ nennen.

„JeT“ unterstützt den Fachbereich Technik bei neuen Anschaffungen wie beispielsweise der CAD Software Solid Edge.
Mit Hilfe des 2D/3D-CAD-Systems Solid Edge konstruieren die Schülerinnen und Schüler eigene Entwürfe oder vorgegebene Werkstücke am Computer. Hierzu dienen Skizzen, Technische Zeichnungen, Bauanleitungen sowie Stücklisten. Entsprechend der Anforderungen können die Konstruktionen bearbeitet werden. Sind alle Einzelteile – beispielsweise für ein Fahrzeug – konstruiert, werden diese im Basis Modul „Assembly“ zusammengefügt.
Im Anschluss an die Konstruktion am Computer wird das Projekt in die Realität umgesetzt und im Technikraum gefertigt. So erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, moderne Konstruktions- und Produktionstechnik handelnd zu erfahren. Gleichzeitig schulen sie ihr räumliches Vorstellungsvermögen, das dreidimensionale Denken, lernen Technische Zeichnungen zu lesen und sammeln erste Erfahrungen in den Bereichen der Planung, Konstruktion und Produktion.

Derzeitige Projekte:
WPK 8H
Einführung in das Zeichenprogramm und anschließende Konstruktion sowie Produktion eines Fahrzeuges
WPK 9R
Parallelschraubstock

Zwischenablage3 Zwischenablage4
Zwischenablage5 Zwischenablage6

Weitere Informationen über die JeT-Initiative finden Sie hier.

(MM)


 

Powered by Joomla!. Designed by: ThemZa Free Joomla Templates. Valid XHTML and CSS.